Datenschutzrichtlinie
Sehr geehrter Benutzer, auf dieser Seite finden Sie Informationen zur Verwaltung Ihrer persönlichen Daten mithilfe dieser Website (im Folgenden „Website“ genannt). Wir stellen diese Informationen nicht nur zur Verfügung, um gesetzlichen Verpflichtungen zum Schutz personenbezogener Daten gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 (im Folgenden „Verordnung“ genannt) nachzukommen, sondern auch, weil wir der Ansicht sind, dass der Schutz personenbezogener Daten ein grundlegender Wert unseres Geschäfts ist und wir möchten Ihnen alle Informationen zur Verfügung stellen, die Ihnen helfen können, Ihre Privatsphäre zu schützen und die Verwendung Ihrer Daten in Bezug auf das Navigationserlebnis auf unserer Website zu überwachen.
UNSER UNTERNEHMEN
Die Website und die darin bereitgestellten Dienste werden von Candy Hoover Group S.r.l. angeboten. Ihre Daten werden gemäß den geltenden Gesetzen zum Schutz personenbezogener Daten verarbeitet. Weiter unten finden Sie unsere Ansprechpartner. Datenverantwortlicher und Datenschutzbeauftragter Der Datenverantwortliche, d. h. die Person, die die Entscheidungen in Bezug auf die Methoden und Zwecke der Verarbeitung trifft, ist die Candy Hoover Group S.r.l. mit Sitz in der Via Comolli, 16 - 20861 Brugherio (MB), Italien und mit Verwaltungsbüro in der Via Privata Eden Fumagalli, 20861 Brugherio (MB), Italien, IR-Code / Handelsregister von Monza und Brianza, 04666310158 - Umsatzsteuer-Identifikationsnummer 00786860965 (nachfolgend „CHG“ genannt). Der Datenschutzbeauftragte (nachstehend „DSB“ genannt) ist für die Überwachung der Einhaltung der Vorschriften in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten durch CHG verantwortlich. Sie können sich unter folgender E-Mail-Adresse an den Datenschutzbeauftragten wenden: data.protection@candy-group.com oder per Post schriftlich an:Candy Hoover Group S.r.l. Via Privata Eden Fumagalli 20861 Brugherio (MB), Italien Zu Händen des Datenschutzbeauftragten.
WELCHE DATEN WERDEN VERARBEITET?
Art und Quelle der personenbezogenen Daten Wenn Sie die Website besuchen, Informationen abrufen oder Online-Formulare ausfüllen, um beispielsweise Hilfestellung anzufordern, oder wenn Sie sich für den Empfang kommerzieller Mitteilungen entscheiden, verarbeiten wir möglicherweise die folgenden personenbezogenen Daten (d. h. Daten, die sich auf identifizierte oder identifizierbare Personen beziehen):
Daten, die Sie durch Ausfüllen von Online-Formularen oder gegebenenfalls telefonisch zur Verfügung stellten, beispielsweise wenn Sie Hilfestellung anfordern. Dieses können Identifikationsdaten (Vor- und Nachname), Kontaktdaten (E-Mail-Adresse, Festnetz- und Mobiltelefonnummer), die Adresse, Informationen zu den gekauften Produkten (Kaufdatum, Produktcode und Produktlinie, Produktpreis usw.) und die Art der angeforderten Hilfestellung (einschließlich der Informationen im Bereich, der dem Detail der Anfrage gewidmet ist) sein,
Daten, die wir sammeln, während Sie auf der Website surfen (Navigationsdaten), sind unter anderen Ihre IP-Adresse oder URI-Adresse (Uniform Resource Identifier) der erforderlichen Ressourcen, der Zeitpunkt der Anforderung, die Methode zum Senden der Anforderung an den Server, die Größe der Antwortdatei, der numerische Code, der der vom Server gesendeten Antwort entspricht (OK, Fehler usw.), und weitere Parameter, die das Betriebssystem und die Computer-Verarbeitungsumgebung des Benutzers betreffen. Die Übermittlung solcher Informationen ist bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen implizit. Diese Informationen werden nicht für die Zuordnung zu identifizierten Parteien, den Betroffenen, gesammelt, sondern können aufgrund ihrer Art durch die Verarbeitung und Zuordnung zu Daten, die von Dritten gespeichert werden, die Identifizierung von Benutzern ermöglichen. Die Daten können verwendet werden, um die Verantwortung für den Fall zu ermitteln, dass Computerkriminalität gegen die Website begangen wird.
WARUM WERDEN IHRE DATEN VERARBEITET?
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist erforderlich, damit Sie die Website sicher benutzen, Unterstützung für das Produkt oder die Dienstleistungen in Bezug auf das Produkt erhalten, Ihr Gerät registrieren, ihre Anfragen bearbeitet werden und sie Mitteilungen erhalten können. Für uns ist es wichtig, mehr über die Nutzung unserer Dienste und unserer Benutzer zu erfahren, um Ihnen und anderen Benutzern Dienste anbieten zu können, die immer sicherer werden und den Erwartungen des Marktes entsprechen. Zu diesem Zweck können wir die Daten auch in aggregierter Form analysieren und mit Ihrer Zustimmung diese Informationen verwenden, um Sie zu kontaktieren und Ihnen Produkte oder Dienstleistungen der Candy Group oder unserer Geschäftspartner vorzuschlagen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind. Nachfolgend finden Sie alle Informationen. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist erforderlich, damit Sie die Website sicher benutzen, Unterstützung für das Produkt oder die Dienstleistungen in Bezug auf das Produkt erhalten, Ihr Gerät registrieren, ihre Anfragen bearbeitet werden und sie Mitteilungen erhalten können. Für uns ist es wichtig, mehr über die Nutzung unserer Dienste und unserer Benutzer zu erfahren, um Ihnen und anderen Benutzern Dienste anbieten zu können, die immer sicherer werden und den Erwartungen des Marktes entsprechen. Zu diesem Zweck können wir die Daten auch in aggregierter Form analysieren und mit Ihrer Zustimmung diese Informationen verwenden, um Sie zu kontaktieren und Ihnen Produkte oder Dienstleistungen der Candy Group oder unserer Geschäftspartner vorzuschlagen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind. Nachfolgend finden Sie alle Informationen. Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten Ihre persönlichen Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:
damit Sie sicher auf der Website navigieren und Ihre Browser-Erfahrung verbessern können,
um auf Ihre Bitte um Hilfestellung beim Betrieb, Gebrauch und der Wartung eines Haushaltsgeräts zu antworten oder um Ihre Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen beantworten zu können. Wenn Sie aufgefordert werden, ein Formular auszufüllen, um uns Ihre Anfrage zu senden, beachten Sie, dass die in die mit einem Sternchen gekennzeichneten Felder eingegebenen Daten erforderlich sind, da wir Ihre Anfrage nur bearbeiten können, wenn Sie uns diese Informationen mitteilen. Wir können diese Daten auch ohne Ihre Zustimmung erheben und verarbeiten, weil sie erforderlich sind, um Ihnen den von Ihnen angeforderten Service bereitzustellen,
damit Sie Ihr Gerät registrieren können, um auch von zusätzlichen Garantien zu profitieren, damit Sie Aktualisierungen zu Ihrem Gerät und zur Servicekommunikation zu erhalten, und wir auf Ihre und die Informationen Ihres Geräts zugreifen um auf Anfragen auf Hilfestellung reagieren zu können. Wenn Sie aufgefordert werden, ein Formular auszufüllen, um uns Ihre Anfrage zu senden, beachten Sie, dass die in die mit einem Sternchen gekennzeichneten Felder eingegebenen Daten erforderlich sind, da wir Ihre Anfrage nur bearbeiten können, wenn Sie uns diese Informationen mitteilen. Wir können diese Daten auch ohne Ihre Zustimmung erheben und verarbeiten, weil sie erforderlich sind, um Ihnen den von Ihnen angeforderten Service bereitzustellen,
um unseren Newsletter zu erhalten, sofern Sie diesen Service abonnieren. In diesem Fall ist die Verarbeitung erforderlich, damit wir Ihnen den Service selber bieten können,
um kommerzielle und werbliche Mitteilungen durch automatisierte Mittel zu erhalten, wie E-Mail, SMS, Telefonanrufe durch den Betreiber für Produkte von CHG und möglicherweise anderen Unternehmen der Candy-Gruppe, um an Marktforschungen und Umfragen teilzunehmen, um den Grad der Kundenzufriedenheit in Bezug auf die Produkte und die erhaltene Unterstützung zu ermitteln, um Sie zu Initiativen und Veranstaltungen einzuladen, die von CHG organisiert werden. Zu diesem Zweck ist Ihre Einwilligung erforderlich, da sie die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung darstellt. Sofern Sie nicht widersprechen, indem Sie uns unter den oben genannten Adressen kontaktieren, möchten wir Ihnen nur Mitteilungen zusenden, die für Sie von Interesse sind. Aus diesem Grund werden wir Sie nur mit Angeboten oder Mitteilungen kontaktieren, die Ihrem Profil entsprechen und auf Ihren Präferenzen, die von Ihnen registrierten Produkte und die Nutzung unserer Dienste basieren. Denken Sie daran, dass wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder die für diese Zwecke erforderlichen Daten nicht freigeben, unsere Dienste in jedem Fall weiterhin uneingeschränkt und frei nutzen können, Sie jedoch keine kommerziellen und werblichen Mitteilungen zu unseren Produkten erhalten,
um Ihre Online-Aktivitäten auf der Website, einschließlich der Verwendung von Daten, zu analysieren, die von anderen Websites von CHG oder Dritten mithilfe von Tools zur Benutzerverfolgung gesammelt wurden, wie in unserer Cookie-Richtlinie beschrieben, die unter folgendem Link verfügbar ist: https://www.careplusprotect.com/gb/cookie-policy,
um kommerzielle und werbliche Mitteilungen von unseren Geschäftspartnern zu erhalten, die im Bereich der Hilfestellung und Bereitstellung von Versicherungsprodukten (z. B. in Raten zu zahlende Garantieerweiterungen, Versicherungspolicen) tätig sind, sowie über deren Marketingaktivitäten, auch auf Grundlage Ihrer Präferenzen und der von Ihnen gekauften Produkte. Zu diesem Zweck ist Ihre Einwilligung erforderlich, da sie die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung darstellt. Denken Sie daran, dass Sie unsere Dienste in jedem Fall weiterhin frei nutzen können, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder die für diese Zwecke erforderlichen Daten nicht freigeben.
WIE WERDEN IHRE DATEN VERARBEITET?
Wir verarbeiten Ihre Daten in erster Linie mit Aufzeichnungs-, Extraktions-, Analyse- und Archivierungswerkzeugen, die durch Systeme, die Sicherheitsgarantien gemäß den Branchenstandards bieten, geschützt sind. Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten nur für die Zeit, in der wir die oben genannten Aktivitäten durchführen, und ergreifen technisch-organisatorische Lösungen für die Löschung von Daten, nachdem diese Aktivitäten abgeschlossen wurden. Nachfolgend finden Sie alle Informationen. Verarbeitungsmethoden Wir verarbeiten Ihre Daten hauptsächlich mit Computersystemen und Analysetools durch autorisiertes Personal, das von CHG geschult wurde. Wir ergreifen Maßnahmen, um die Einhaltung der Grundsätze der Fairness, Rechtmäßigkeit und Transparenz zu gewährleisten, die in den geltenden Gesetzen zum Schutz personenbezogener Daten (einschließlich der Verordnung) vorgesehen sind. Wir schützen Ihre Privatsphäre durch technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, die ein angemessenes Sicherheitsniveau zum Schutz vor Verlust, Missbrauch und missbräuchlicher Verwendung, sowie vor unbefugtem Zugriff auf Ihre Daten gewährleisten. Wir können auch digitale Kommunikationskanäle (E-Mail, Instant Messaging-Systeme usw.) und das Telefon (Anrufe, Textnachrichten usw.) und die Post benutzen. Datenspeicherung Ihre Daten werden so lange gespeichert, wie es für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, unbedingt erforderlich ist. Für zivile Zwecke nicht länger als 10 Jahre. Die Profildaten, sofern vorhanden, werden nicht länger als 2 Jahre gespeichert. Die Profildaten, sofern vorhanden, werden nicht länger als 2 Jahre gespeichert. In diesem Fall werden Ihre Daten nur gespeichert, um Ihnen weitere von Ihnen angeforderte Dienstleistungen (z. B. Registrierung eines Produkts für die betreffende Garantie, Anfrage um Unterstützung usw.) zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie zugestimmt haben, unsere kommerziellen Mitteilungen zu erhalten, können Sie der unten angegebenen Profilerstellung und Personalisierung von Angeboten jederzeit widersprechen.
MIT WEM WERDEN IHRE DATEN GETEILT?
Um das Funktionieren der Website zu gewährleisten und Ihnen die darin enthaltenen Dienstleistungen anzubieten, setzt CHG Drittanbieter ein. Der Zugriff dieser Drittanbieter auf Ihre Daten unterliegt spezifischen vertraglichen Vereinbarungen, die die Verwendung dieser Daten ausschließlich auf die Verarbeitung beschränkt, die erforderlich ist, um den Betrieb der Website und der darauf verfügbaren Dienste gemäß unseren Anweisungen zu ermöglichen. Diese Drittanbieter fungieren als Datenverarbeiter (im Folgenden „Datenverarbeiter“ genannt) und können aufgefordert werden, direkt zu reagieren, wenn sie die Daten auf eine Art und Weise verarbeiten, die den erhaltenen Anweisungen nicht entspricht. Grundsätzlich speichert CHG die Daten in Italien oder in der Europäischen Union, einige der Daten können jedoch von Lieferanten außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden. In diesen Fällen hat CHG spezifische vertragliche Vereinbarungen getroffen, die den Lieferanten nicht nur an die oben genannten Garantien, sondern auch an die in der Verordnung vorgesehenen zusätzlichen Garantien binden (z. B. Annahme von Verträgen, die von der Europäischen Kommission gemäß der Verordnung genehmigt wurden). Nachfolgend finden Sie alle Informationen Übermittlung und Weitergabe von Daten Unbeschadet der gesetzlich vorgeschriebenen Kommunikation können Ihre Daten an autorisiertes CHG-Personal weitergegeben werden, das ordnungsgemäß informiert und geschult wurde, oder an Personal von Dritten, die im Namen und im Auftrag von CHG als Datenverarbeiter, einschließlich Unternehmen, die Vor- und Nachverkaufshilfe für das Haushaltsgerät bereitstellen, handeln. Im Falle einer Bitte um Hilfestellung werden Ihre Daten von den Unternehmen der Candy Group in Ihrem Land, die diesen Service anbieten, als Datenverantwortlicher verarbeitet. Diese können auf Informationen zu von den Produkten gemeldeten Anomalien oder Störungen zugreifen. Für bestimmte Anforderungen in Bezug auf den Standort der Server von CHG und/oder seiner Lieferanten greift CHG außerdem auf Lieferanten - als Datenverarbeiter - in Drittländern außerhalb der Europäischen Union für die Bereitstellung von Diensten zu (einschließlich Telefonsupport und Hosting-Diensten). In solchen Fällen verpflichtet sich CHG ein angemessenes Schutz- und Sicherheitsniveau zu gewährleisten, auch durch vertragliche Vereinbarungen, einschließlich des Abschlusses von Standardvertragsklauseln. Für die im CRM erfassten Daten hat sich der jeweilige Lieferant an den Datenschutzschild zu halten. Im Rahmen ihrer normalen Geschäftstätigkeit können Ihre Daten an Fachleute, Beratungsunternehmen oder andere Personen weitergegeben werden, die als unabhängige Datenverantwortliche tätig sind. Darüber hinaus können Ihre Daten mit Ihrer Einwilligung in ihrer Eigenschaft als unabhängige Datenverantwortliche an Dritte, einschließlich der Geschäftspartner von CHG, die im Bereich der Unterstützung und Bereitstellung von Versicherungsprodukten tätig sind (z. B. in Raten zahlbare Garantieverlängerungen, Versicherungspolicen) für ihre eigenen Marketing- oder Dienstleistungsaktivitäten, weitergegeben werden. Im Falle der Zustimmung zur Verarbeitung von Daten für Marketingzwecke können Ihre Daten auch von Marketingagenturen oder anderen Unternehmen, wie Datenverarbeitern, zu Zwecken der Verwaltung und Zustellung von Newslettern und Geschäftsinformationen per E-Mail, Direktmarketing, Marktforschung oder andere Werbeaktivitäten wie Wettbewerbe und Preisverleihungsveranstaltungen verarbeitet werden. Für den Fall, dass CHG an Unternehmenstransaktionen, einschließlich außerordentlicher Transaktionen, beteiligt ist, können die Daten schließlich an die an solchen Transaktionen beteiligten Personen und an die professionellen Personen weitergegeben werden, die CHG oder die anderen an solchen Transaktionen beteiligten Personen unterstützen, falls dies für Zwecke der jeweiligen Bewertungen erforderlich ist. Weitere Informationen zu diesen Datenverarbeitern für die Verarbeitung Ihrer Daten im Auftrag von CHG erhalten Sie von der CHG-Geschäftsstelle zu Händen des Datenschutzbeauftragten oder unter der folgenden E-Mail-Adresse: data.protection@candy-group.com.
WELCHE RECHTE ERKENNT DAS GESETZ FÜR SIE AN UND WIE KÖNNEN SIE DIESE AUSÜBEN?
Das Gesetz gewährt Ihnen das Recht zu kontrollieren, wie Ihre Daten verarbeitet werden, um gegebenenfalls die Verwendung Ihrer Daten zu beschränken. Sie können diese Rechte jederzeit und kostenlos ausüben, indem Sie sich an unser Unternehmen wenden und an die zu Beginn genannten Adressen schreiben. CHG wird alles Notwendige tun, um Ihnen die Ausübung Ihrer Rechte zu erleichtern. Nachfolgend finden Sie alle Informationen Rechte der betroffenen Personen Gemäß Artikel 15-21 der Verordnung haben Sie das Recht:
eine Bestätigung über das Vorhandensein Ihrer persönlichen Daten zu erhalten, auf den Inhalt zugreifen und eine Kopie zu erhalten (Zugriffsrecht),
Ihrer persönlichen Daten zu aktualisieren, ändern und/oder korrigieren (Recht auf Berichtigung),
die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten in den in den Verordnungen vorgesehenen Fällen, einschließlich des Falls, in dem die Daten unter Verstoß gegen das Gesetz verarbeitet wurden oder wenn es nicht erforderlich ist, Daten im Zusammenhang zu Zwecken zu speichern, für die Daten erhoben oder auf andere Weise verarbeitet wurden (Widerrufs- und Verjährungsrecht), zu beantragen,
jederzeit und unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund einer vor dem Widerruf erteilten Einwilligung zu widerrufen (Widerrufsrecht),
im Rahmen der Bestimmungen der Verordnung eine Kopie der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten Format zu erhalten, das üblicherweise von einem automatischen Gerät verwendet und gelesen wird, und die Übermittlung dieser Daten an einen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen zu verlangen, sofern dies technisch machbar ist (Recht auf Datenübertragbarkeit),
Widerspruch gegen die Verarbeitung in Fällen, in denen dies in der Verordnung vorgesehen ist, einzulegen (Widerspruchsrecht).
Wir weisen Sie darauf hin, dass Anträge auf Löschung von Daten den gesetzlichen Bestimmungen zur Aufbewahrung von Dokumenten unterliegen. Um Ihre Rechte wahrzunehmen, können Sie jederzeit eine E-Mail an data.protection@candy-group.com senden oder einen Brief an Candy Hoover Group S.r.l., Via Privata Eden Fumagalli 20861 Brugherio (MB), Italien, Zu Händen des Datenschutzbeauftragten (DSB), schreiben. Wenn Sie uns kontaktieren, müssen Sie sicherstellen, dass Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift und/oder Ihre Telefonnummer(n) angeben, damit wir Ihre Anfrage korrekt bearbeiten können. Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Daten nicht in Übereinstimmung mit dem Gesetz verarbeitet wurden oder es einen Streit über ihre Verwendung gibt, können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten des Mitgliedslandes wenden, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, arbeiten oder in dem der mutmaßliche Verstoß begangen wurde. Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung Diese Datenschutzrichtlinie kann im Laufe der Zeit aktualisiert werden, CHG wird deshalb das Datum der letzten Aktualisierung am Ende der Richtlinie angeben. Letzte Aktualisierung 27/03/2019